Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Kartellamt billigt Zusammenarbeit von Edeka und Budnikowsky

Gut für Wettbewerb Kartellamt billigt Zusammenarbeit von Edeka und Budnikowsky

Das Bundeskartellamt hat die geplante Zusammenarbeit zwischen der regionalen Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky und dem Einzelhandelskonzern Edeka freigegeben.

Das Bundeskartellamt hat die geplante Zusammenarbeit zwischen Budnikowsky und Edeka freigegeben.

Quelle: Stefan Puchner

Bonn/Hamburg. Das Bundeskartellamt hat die geplante Zusammenarbeit zwischen der regionalen Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky und dem Einzelhandelskonzern Edeka freigegeben.

Die Kooperation könne vor allem auf der Einkaufsseite strukturelle Nachteile von Budnikowsky gegenüber den Wettbewerbern dm und Rossmann verringern und damit dem Wettbewerb zugutekommen und den Verbrauchern nutzen, teilte die Behörde in Bonn mit.

Edeka und Budnikowsky wollen ein Gemeinschaftsunternehmen für die Beschaffung, Verwaltung und Logistik von Budnikowsky gründen. Der Betrieb der 181 Filialen im Großraum Hamburg soll in der Hand des Familienunternehmens bleiben. Edeka will mit dem so erworbenen Knowhow zudem eine eigene Drogeriekette in Deutschland aufziehen und damit gegen Rossmann und dm antreten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.256,50 +0,13%
TecDAX 2.278,25 +0,15%
EUR/USD 1,1670 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,66 -0,23%
LINDE 169,26 -0,57%
ALLIANZ 177,22 -0,97%
INFINEON 18,60 -4,53%
VOLKSWAGEN VZ 137,08 -3,93%
CONTINENTAL 192,01 -2,97%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,40%
Allianz Global Inv AF 111,29%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 100,41%
NORDINTERNET AF 92,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.