Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Kauder für internationales Vorgehen gegen Steueroasen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Kauder für internationales Vorgehen gegen Steueroasen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 05.04.2016
Anzeige
Berlin

Unionsfraktionschef Volker Kauder dringt angesichts der neuen Enthüllungen über Finanzgeschäfte in Steueroasen auf ein internationales Vorgehen für mehr Transparenz. Vielleicht müsse sich der G7-Gipfel demnächst in Japan auch noch einmal mit der Frage der Steueroasen beschäftigen, sagte der CDU-Politiker der dpa. Es müsse mit aller Kraft dafür gesorgt werden, Möglichkeiten der Steuerhinterziehung zu unterbinden. Dies gehe am besten, indem Transparenz hergestellt und ein Austausch steuerrelevanter Daten gewährleistet werde, wie dies inzwischen mit vielen Ländern geregelt sei - darunter der Schweiz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2010 explodierte die Ölplattform „Deepwater Horizon“ vor der US-Golfküste. Monatelang strömte Öl ins Meer, jahrelang wurde um Schadenersatz gerungen. BP muss über 20 Milliarden Dollar zahlen - doch ist froh um die Einigung.

06.04.2016

Nach den Medienberichten über die „Panama Papers“ hat Islands Regierungschef den Präsidenten um Erlaubnis gebeten, das Parlament aufzulösen und Neuwahlen auszurufen.

05.04.2016

Peinlicher Besuch auf dem Rollfeld: Ein Gerichtsvollzieher hat am Salzburger Flughafen gedroht, ein Flugzeug des Condor-Schwesterunternehmens Thomas Cook Airlines ...

06.04.2016
Anzeige