Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Kein rechtzeitiger Alarm: Hersteller ruft Rauchmelder zurück

Hettingen Kein rechtzeitiger Alarm: Hersteller ruft Rauchmelder zurück

Das Handelsunternehmen Uni-Elektra ruft einen seiner Rauchmelder zurück. Einzelne der seit dem 29.

Hettingen. Das Handelsunternehmen Uni-Elektra ruft einen seiner Rauchmelder zurück. Einzelne der seit dem 29. Februar 2016 bei Lidl Deutschland verkauften Geräte vom Typ „Rauchwarnmelder JB-S02“ reagierten im Falle eines Feuers zu spät oder nicht laut genug. Das haben Untersuchungen gezeigt. Kunden sollen betroffene Geräte nicht weiter verwenden. Der Rückruf gelte für Geräte mit der Artikelnummer IAN 113099. Die Nummer steht unter dem Batteriefachdeckel. Wer ein solches Gerät besitzt, kann es in allen Lidl-Filialen zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Kassenbeleg erstattet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,69%
TecDAX 2.544,00 +0,32%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,74%
AXA World Funds Gl RF 162,88%
FPM Funds Stockpic AF 101,17%
Apus Capital Reval AF 96,32%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.