Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Kfz-Gewerbe: Dieselkrise gefährdet Existenz von Autohändlern

Berlin Kfz-Gewerbe: Dieselkrise gefährdet Existenz von Autohändlern

Die Dieselkrise macht den deutschen Autohändlern zunehmend zu schaffen. „Die Autokäufer sind zutiefst verunsichert.

Berlin. Die Dieselkrise macht den deutschen Autohändlern zunehmend zu schaffen. „Die Autokäufer sind zutiefst verunsichert. Drohende Fahrverbote in den Ballungsgebieten machen gebrauchte Diesel fast unverkäuflich“, so Jürgen Karpinski, der Präsident des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe. Der Umsatz des Kfz-Gewerbes sei deshalb 2017 im Vergleich zum Vorjahr lediglich um 1,4 Prozent auf 174,4 Milliarden Euro gestiegen. Beim Handel stünden mehrere Hunderttausend gebrauchte Diesel auf Halde. Die Lage sei für einen Teil der Unternehmen inzwischen existenzbedrohend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.410,00 +0,57%
TecDAX 2.537,00 +0,62%
EUR/USD 1,2471 +0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

HEID. CEMENT 84,02 +1,18%
THYSSENKRUPP 23,22 +0,96%
DT. BÖRSE 105,60 +0,96%
E.ON 7,97 -1,89%
RWE ST 16,01 -1,57%
DT. POST 36,89 -0,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 237,08%
Commodity Capital AF 199,85%
BlackRock Global F AF 90,91%
UBS (Lux) Equity F AF 86,61%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 84,93%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.