Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
KiK ruft Kinderleggings zurück

Bönen KiK ruft Kinderleggings zurück

Der Textildiscounter KiK ruft Kinderleggings aus der „My little Pony“-Kollektion zurück. Die Druckfarben könnten einen Stoff enthalten, von dem gesundheitliche Risiken ausgehen könnten, teilte KiK mit.

Bönen. Der Textildiscounter KiK ruft Kinderleggings aus der „My little Pony“-Kollektion zurück. Die Druckfarben könnten einen Stoff enthalten, von dem gesundheitliche Risiken ausgehen könnten, teilte KiK mit. Der Stoff - Ölsäureamid - könne allergische Haureizungen, Atemwegsreizungen und schwere Augenreizungen hervorrufen. Der Textildiscounter empfiehlt den Kunden, die Leggings nicht weiterzuverwenden. Sie könnten in den Filialen zurückzugegeben werden. Der Kaufpreis werde vollständig erstattet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.555,50 +0,68%
TecDAX 2.700,25 -0,20%
EUR/USD 1,2263 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 69,06 +2,74%
BAYER 108,74 +2,41%
FMC 92,02 +1,68%
INFINEON 24,97 -0,52%
DT. TELEKOM 14,78 -0,24%
BMW ST 96,18 -0,14%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 273,27%
Commodity Capital AF 217,55%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 107,51%
BlackRock Global F AF 107,39%
Baring Russia Fund AF 103,11%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.