Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Klagen gegen Porsche: Landgericht sagt Oktober-Termine ab

Braunschweig Klagen gegen Porsche: Landgericht sagt Oktober-Termine ab

Im Klagemarathon gegen die Porsche-Holding PSE hat das Landgericht Braunschweig auch die letzten zwei für diesen Mittwoch anberaumten Termine abgesagt.

 

Ursprünglich hatte die Kammer für den 30.

Voriger Artikel
EADS will noch stärker in der Rüstungssparte sparen
Nächster Artikel
Erneut Streik bei Amazon und Einzelhandel in Leipzig

Im Klagemarathon gegen die Porsche-Dachgesellschaft PSE gibt es eine weitere Verzögerung. Foto: Franziska Kraufmann

Braunschweig. Im Klagemarathon gegen die Porsche-Holding PSE hat das Landgericht Braunschweig auch die letzten zwei für diesen Mittwoch anberaumten Termine abgesagt.

Ursprünglich hatte die Kammer für den 30. Oktober die mündlichen Verhandlungen für insgesamt fünf Schadenersatzklagen internationaler Investoren angesetzt und im Vorfeld zunächst drei auf unbestimmte Zeit verschoben. Nun sagte die Kammer auch den Rest ab, wie das Landgericht am Montag mitteilte.

Hintergrund ist ein Streit um Anträge der Kläger. Sie vertreten Investoren, die sich bei der Übernahmeschlacht zwischen PSE und Volkswagen 2008/2009 falsch informiert sehen. Die Kläger wollen nun Aufschub für die zivilrechtlichen Verhandlungen in Braunschweig, bis in Stuttgart neue strafrechtliche Aspekte des Themas geklärt sind.

Laut Mitteilung vom Montag folgten nun auch die Kläger der übrigen zwei Verfahren dem Beispiel der drei Vorgänger. Neue Termine gibt es weder für die ersten drei abgesagten Fälle noch für die zwei anderen mit den Aktenzeichen 5 O 401/13 und 5 O 2433/12.

aktuelle Pressemitteilung

Begründung abgewiesene erste zwei Klagen

umstrittene PSE-Mitteilung März 2008

PSE-Mitteilung zum Ziel 75 Prozent

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.580,00 +0,31%
TecDAX 2.641,00 +0,65%
EUR/USD 1,2209 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 200,40 +2,30%
CONTINENTAL 222,40 +1,41%
DT. TELEKOM 14,22 +1,25%
FMC 80,70 -4,54%
VOLKSWAGEN VZ 169,28 -1,21%
E.ON 8,86 -0,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.