Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Klimaschädigende Flugreisen: Hendricks hält nichts von Verzicht

Berlin Klimaschädigende Flugreisen: Hendricks hält nichts von Verzicht

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hält nichts von der Forderung des Umweltbundesamtes, dem Klima zuliebe auf Fernreisen zu verzichten.

Berlin. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hält nichts von der Forderung des Umweltbundesamtes, dem Klima zuliebe auf Fernreisen zu verzichten. „Wir setzen uns im Rahmen der internationalen Luftverkehrsorganisation für globale Klimaschutz-Lösungen ein. Das kann im ersten Schritt ein Kompensationssystem sein“, sagte Hendricks. „Verzichtsrhetorik“ sei nicht der richtige Weg, um den globalen Flugverkehr klimaverträglicher zu machen, fügte sie hinzu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.632,00 -0,21%
TecDAX 2.246,75 +0,46%
EUR/USD 1,1190 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 168,87 +1,64%
INFINEON 19,50 +1,38%
THYSSENKRUPP 23,60 +0,92%
DAIMLER 65,57 -1,85%
DT. BANK 17,01 -1,03%
BMW ST 85,29 -1,00%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 141,82%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 106,48%
Fidelity Funds Glo AF 103,84%
BlackRock Global F AF 102,35%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.