Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kongress lässt Haushalt passieren - „Shutdown“ nur von kurzer Dauer

Washington Kongress lässt Haushalt passieren - „Shutdown“ nur von kurzer Dauer

Nach hartem Ringen hat der US-Kongress ein Haushaltspaket verabschiedet. Nach dem Senat in der Nacht stimmte nun auch das Repräsentantenhaus zu.

Washington. Nach hartem Ringen hat der US-Kongress ein Haushaltspaket verabschiedet. Nach dem Senat in der Nacht stimmte nun auch das Repräsentantenhaus zu. US-Präsident Donald Trump muss das Gesetz nun noch unterschreiben. Damit wird auch der „Shutdown“-Modus beendet, der wegen einer Fristüberschreitung automatisch ausgelöst worden war. Er leitet das Herunterfahren öffentlicher Einrichtungen wegen Geldmangels ein. Das Paket umfasst einen deutlichen Anstieg der Ausgaben für Verteidigung und andere Programme.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2296 -0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.