Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Konjunktursorgen drücken Dax nach unten
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Konjunktursorgen drücken Dax nach unten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 14.10.2015
Frankfurt

Sorgen um die Weltwirtschaft und die Geschäftsentwicklung deutscher Konzerne haben den Dax weiter im Griff. Der deutsche Leitindex rutschte wieder unter die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten und schloss mit einem Minus von 1,17 Prozent auf 9915 Punkte. Der Kurs des Euro stieg auf zuletzt 1,1436 US-Dollar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.10.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

14.10.2015

Wer wusste von den manipulierten Abgaswerten bei VW? Laut „Spiegel“ waren es nicht nur die „Fehler einiger Weniger“, so wie es der Konzern bisher beteuert. Vielmehr sollen Dutzende Manager Bescheid gewusst haben. Volkswagen dementiert scharf.

15.10.2015

Beim VW-Abgas-Skandal sollen einem Bericht zufolge Dutzende Manager ihre Finger im Spiel gehabt haben - doch der Konzern wehrt sich entschieden gegen diese Vorwürfe.

14.10.2015