Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Konkrete Vorgaben für mehr Tempo 30 an Schulen und Kitas

Berlin Konkrete Vorgaben für mehr Tempo 30 an Schulen und Kitas

Für mehr Sicherheit an Schulen, Kitas und Seniorenheimen soll auch auf großen Hauptstraßen häufiger Tempo 30 gelten.

Berlin. Für mehr Sicherheit an Schulen, Kitas und Seniorenheimen soll auch auf großen Hauptstraßen häufiger Tempo 30 gelten. Darauf zielt eine Verordnung von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, mit der sich das Kabinett voraussichtlich heute befassen will. Geschwindigkeitsbeschränkungen an solchen sensiblen Stellen sollen künftig ohne größere bürokratische Hürden festgelegt werden können. Konkret wird nun auch vorgegeben, dass die Abschnitte „in der Regel auf den unmittelbaren Bereich der Einrichtung auf insgesamt 300 Meter Länge zu begrenzen“ seien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.934,00 +1,47%
TecDAX 1.716,50 +0,95%
EUR/USD 1,0715 -0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,79 +3,35%
VOLKSWAGEN VZ 125,23 +3,03%
BMW ST 85,72 +2,66%
RWE ST 11,89 -0,83%
FRESENIUS... 68,43 -0,29%
E.ON 6,44 -0,08%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.