Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Konsumexperte: Neue Regierung könnte Verbraucherstimmung dämpfen

Nürnberg Konsumexperte: Neue Regierung könnte Verbraucherstimmung dämpfen

Noch wirkt sich die Bundestagswahl mit der schwierigen Regierungsbildung nicht auf die Stimmung der Verbraucher aus - doch das könnte sich nach Einschätzung von Konsumforschern ändern.

Nürnberg. Noch wirkt sich die Bundestagswahl mit der schwierigen Regierungsbildung nicht auf die Stimmung der Verbraucher aus - doch das könnte sich nach Einschätzung von Konsumforschern ändern. Es sei aus Sicht der Bürger überhaupt noch nicht absehbar, was auf sie an finanziellen Belastungen zukomme, auch steuerlicher Art, sagte Rolf Bürkl vom Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK der dpa. Dies werde erst dann klarer, wenn bekannt sei, welche Parteien letztlich die Regierung bildeten. SPD, Grüne und Linke etwa hatten vor der Wahl Steuererhöhungen für Besserverdienende gefordert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.005,50 -0,07%
TecDAX 2.574,00 +0,36%
EUR/USD 1,1851 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,75 +3,57%
LUFTHANSA 28,60 +1,59%
SIEMENS 114,10 +0,82%
MERCK 89,41 -1,46%
FRESENIUS... 61,63 -1,09%
RWE ST 19,70 -0,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 234,32%
Commodity Capital AF 184,73%
Allianz Global Inv AF 129,23%
Apus Capital Reval AF 103,38%
FPM Funds Stockpic AF 94,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.