Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Kraftfahrtbundesamt ordnet Rückruf von VW-Diesel-Fahrzeugen an

Flensburg/Berlin Kraftfahrtbundesamt ordnet Rückruf von VW-Diesel-Fahrzeugen an

Das Kraftfahrtbundesamt ordnet wegen des Abgas-Skandals bei Volkswagen einen verpflichtenden Rückruf aller Diesel-Fahrzeuge mit der manipulierten Software an. Eine von Volkswagen vorgeschlagene freiwillige Reparatur reicht der Behörde nicht.

Voriger Artikel
Kraftfahrtbundesamt ordnet Rückruf von VW-Diesel-Fahrzeugen an
Nächster Artikel
Lebensmittel-Importe übertreffen Ausfuhr
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Flensburg/Berlin. Das sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums am Donnerstag auf Anfrage in Berlin und bestätigte damit Informationen der „Bild“-Zeitung (Donnerstag). VW hatte wegen des Skandals um manipulierte Abgaswerte bei Diesel-Fahrzeugen einen umfangreichen Maßnahmenplan zur Bewältigung des Skandals an das Bundesamt geschickt. Details zum Rückruf wurden vorerst nicht genannt. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will sich am Vormittag (11.00) in Berlin äußern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
DAX
Chart
DAX 12.382,00 -0,56%
TecDAX 2.561,50 -0,64%
EUR/USD 1,2406 -0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 13,22 +2,24%
RWE ST 16,28 +1,81%
LUFTHANSA 27,11 +1,65%
DAIMLER 70,35 -2,83%
FMC 86,52 -1,59%
THYSSENKRUPP 22,68 -1,56%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
Polar Capital Fund AF 93,12%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.