Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kraftfahrtbundesamt warnt Opel-Fahrer vor gefährlicher Lenkwelle

Rüsselsheim Kraftfahrtbundesamt warnt Opel-Fahrer vor gefährlicher Lenkwelle

Das Kraftfahrtbundesamt hat Opel-Fahrer öffentlich vor einer bruchgefährdeten Lenkzwischenwelle gewarnt.

Rüsselsheim. Das Kraftfahrtbundesamt hat Opel-Fahrer öffentlich vor einer bruchgefährdeten Lenkzwischenwelle gewarnt. Dem Autohersteller zufolge geht es um 1500 Wellen, die als Ersatzteile an Werkstätten und Teilehändler ausgeliefert worden sind und deren Verbleib unklar ist. Beim Bruch würde die Lenkung nicht mehr funktionieren. Das Ersatzteil passt in die Modelle Corsa D und Adam. Die Warnung des Bundesamts richtet sich an Werkstätten, Teilehändler sowie an Opel-Besitzer, bei deren Wagen seit Februar 2014 Reparaturen an der Lenkanlage durchgeführt worden sind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,15%
TecDAX 2.267,50 -0,03%
EUR/USD 1,1194 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 165,60%
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 100,20%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.