Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Kreise: VW-Vorstand lenkt in Boni-Streit ein - „deutliche Absenkung“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Kreise: VW-Vorstand lenkt in Boni-Streit ein - „deutliche Absenkung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 12.04.2016
Anzeige
Wolfsburg

Im Streit um die millionenschweren Boni für den VW-Vorstand zeichnet sich nach dpa-Informationen eine Lösung mit Zugeständnissen aufseiten der Top-Manager ab. Aufsichtsrat und Vorstand seien sich einig, dass angesichts der aktuellen Lage des Unternehmens ein Zeichen auch beim Thema Vorstandsvergütung gesetzt werden muss, sagte eine mit den Beratungen vertraute Person. Wie hoch die Einschnitte ausfallen könnten, ist unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sind millionenschwer - und auch schwer umstritten: Die Boni der VW-Vorstände. Den Top-Managern stünde für 2015 trotz Diesel-Krise eigentlich wieder ein Salär samt Millionen-Prämien zu. Das sorgte für Widerstand im Aufsichtsrat. Nun scheint ein Kompromiss greifbar nahe.

13.04.2016

Das Wirtschaftswachstum in aller Welt stagniert. Der Internationale Währungsfonds muss seine Prognose erneut nach unten korrigieren: Es gibt keinen Spielraum mehr für weitere schwere Fehler in der Politik. Das gilt auch als Warnung vor einem EU-Aus Großbritanniens.

13.04.2016

Verhandeln ohne Ende über die griechischen Finanzen. Eine weitere Runde ging ohne Ergebnis zu Ende. Athen will nun bis Ende April fertig sein. Ursprünglich war der Abschluss für Herbst 2015 vorgesehen.

13.04.2016
Anzeige