Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Kreise: Verhandlungen im VW-Streit laufen noch
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Kreise: Verhandlungen im VW-Streit laufen noch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 23.08.2016
Anzeige
Wolfsburg

Im Zuliefererstreit bei VW laufen die Verhandlungen noch. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur von mehreren Personen aus Verhandlungskreisen. Eine der Personen sprach von einer positiven Entwicklung. Die Gespräche hatten schon gestern begonnen. Zwischen Volkswagen und zwei wichtigen Zulieferern tobt ein Streit um die Kündigung von Aufträgen. Wegen eines Lieferstopps stehen bei VW viele Bänder still: Der Konzern wartet auf Getriebeteile und Sitzbezüge. Laut VW können 27 700 Mitarbeiter nicht so arbeiten wie geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Weg von Basel nach Köln hat ein ICE-Lokführer den ersten Halt am Freiburger Hauptbahnhof ausgelassen und zahlreiche Reisende am Bahnsteig stehen gelassen.

23.08.2016

Schon mehr als ein Drittel der Online-Käufer nutzen ihr Handy für „Mobile Shopping“. Beim Bezahlen per Handy tun sich die Konsumenten in Deutschland laut einer PwC-Studie aber weiter schwer. Unerwartete Unterstützer findet der stationäre Handel.

24.08.2016

Volkswagen hat im Streit mit zwei Zulieferern für tausende Beschäftigte Kurzarbeitergeld beantragt - der CDU-Politiker Karl Schiewerling sieht das kritisch.

23.08.2016
Anzeige