Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° Gewitter

Navigation:
Krimiserie „Miami Vice“ soll neu aufgelegt werden

Los Angeles Krimiserie „Miami Vice“ soll neu aufgelegt werden

Gute Nachrichten für Fans der 80er-Jahre-Serie „Miami Vice“: Der US-Sender NBC will die Krimiserie neu auflegen, berichten „Variety“ und „Hollywood Reporter“.

Los Angeles. Gute Nachrichten für Fans der 80er-Jahre-Serie „Miami Vice“: Der US-Sender NBC will die Krimiserie neu auflegen, berichten „Variety“ und „Hollywood Reporter“. Schauspieler Vin Diesel und „Fast and the Furious“-Autor Chris Morgan sind mit ihren Produktionsfirmen an Bord. Über die Besetzung der Hauptrollen ist noch nichts bekannt. In der Originalserie spielten Don Johnson und Philip Michael Thomas die Polizisten James „Sonny“ Crockett und Ricardo Tubbs, die im Miami auf Gangsterjagd gingen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.179,50 +0,12%
TecDAX 2.256,50 -0,02%
EUR/USD 1,1731 -0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 20,59 +4,97%
RWE ST 19,55 +1,95%
FMC 78,97 +1,32%
Henkel VZ 113,44 -0,89%
DT. BANK 14,58 -0,67%
MERCK 92,42 -0,48%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 125,26%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Lupus alpha Fonds AF 88,76%
WSS-Europa AF 87,66%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.