Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kurseinbruch in Asien verdirbt Dax den Jahresauftakt

Frankfurt/Main Kurseinbruch in Asien verdirbt Dax den Jahresauftakt

Ein Kursrutsch an den Börsen Asiens hat dem deutschen Aktienmarkt den Start in das neue Jahr vermiest. Zudem drückte der Streit zwischen Saudi-Arabien und dem Iran auf die Stimmung der Anleger.

Frankfurt. Ein Kursrutsch an den Börsen Asiens hat dem deutschen Aktienmarkt den Start in das neue Jahr vermiest. Zudem drückte der Streit zwischen Saudi-Arabien und dem Iran auf die Stimmung der Anleger. Der Dax fiel binnen der ersten Handelsminuten um 3,33 Prozent auf 10 385,19 Punkte. Nach einem Einbruch von mehr als sieben Prozent an Chinas Börsen war der Aktienhandel dort für den Rest des Tages ausgesetzt worden. Dadurch war auch die Börse in Tokio mit hohen Verlusten ins neue Handelsjahr gestartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.075,50 +0,09%
TecDAX 2.002,25 -0,05%
EUR/USD 1,0800 +0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 18,60 +8,78%
RWE ST 15,08 +1,72%
CONTINENTAL 199,05 +1,25%
MERCK 103,71 -2,21%
DT. BANK 15,52 -1,27%
ALLIANZ 168,91 -0,79%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,40%
Morgan Stanley Inv AF 111,70%
BlackRock Global F AF 104,94%
Fidelity Funds Glo AF 104,10%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.