Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
LKW-Fahrer hat trotz 4,6 Promille kaum Ausfallerscheinungen

Buchholz LKW-Fahrer hat trotz 4,6 Promille kaum Ausfallerscheinungen

Mit 4,6 Promille im Blut ist ein Lastwagenfahrer auf einem Rasthof an der A7 in der Lüneburger Heide aus dem Verkehr gezogen worden.

Buchholz. Mit 4,6 Promille im Blut ist ein Lastwagenfahrer auf einem Rasthof an der A7 in der Lüneburger Heide aus dem Verkehr gezogen worden. Die Polizei in Buchholz/Aller kassierte Führerschein und Fahrzeugschlüssel des 53-Jährigen an Ort und Stelle ein. „Ausfallerscheinungen“ habe der Mann trotz des Alkoholwerts aber kaum gezeigt, hielt die Polizei in Soltau fest. Auf Videoaufzeichnungen einer Tankstelle war zu sehen, dass der Mann tatsächlich kurz vorher noch seinen Lastwagen gesteuert hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,42%
TecDAX 2.544,00 +0,47%
EUR/USD 1,1747 -0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
Stabilitas PACIFIC AF 132,06%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.