Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Lagarde und Schäuble uneins bei Griechenland-Schulden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Lagarde und Schäuble uneins bei Griechenland-Schulden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 06.10.2016
Anzeige
Washington

Bei der Griechenland-Rettung ist der Streit zwischen Internationalem Währungsfonds und Deutschland über weitere Schuldenerleichterungen für Athen neu ausgebrochen. Der IWF pocht nach wie vor auf Schuldenerleichterungen bis hin zu einem Schuldenerlass und macht davon seine Beteiligung am dritten Hilfspaket für Griechenland abhängig. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble konterte in Washington: „Das Problem von Griechenland sind nicht die Schulden, das Problem ist, Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zitterpartie um die Zukunft von Kaiser's Tengelmann und damit um Tausende von Jobs geht weiter. Bei einem Spitzentreffen wurde noch keine Lösung erreicht - doch vielleicht ein Silberstreif am Horizont.

07.10.2016

Die etwa 16.000 Mitarbeiter von Kaiser`s-Tengelmann können wieder hoffen: Im Übernahmekampf um die Supermarktkette ist die Frist für eine Einigung nochmals verlängert worden.

06.10.2016

Wilder Streik oder rätselhafte Krankheitswelle? Die Fluggesellschaft Tuifly bekommt wegen fehlender Crews keine Flugzeuge mehr in die Luft. Davon schwer getroffen ist auch Air Berlin.

07.10.2016
Anzeige