Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Lage am Aktienmarkt entspannt sich etwas

Frankfurt/Main Lage am Aktienmarkt entspannt sich etwas

An den Vortagen kannten die Kurse am deutschen Aktienmarkt fast nur eine Richtung: nach unten. Heute scheint die Talfahrt zumindest vorübergehend gestoppt.

Frankfurt. An den Vortagen kannten die Kurse am deutschen Aktienmarkt fast nur eine Richtung: nach unten. Heute scheint die Talfahrt zumindest vorübergehend gestoppt. Der Dax steigt wieder, die Anleger trauen sich erstmals seit langem aus der Deckung. Nach seinem jüngsten Absturz startete der Dax einen Stabilisierungsversuch und kletterte im frühen Handel um 1,24 Prozent auf 8989,37 Punkte. „Der Deutsche Aktienindex wird für Schnäppchenjäger interessant - aber nur kurzfristig, denn auf lange Sicht ist der Boden womöglich noch nicht erreicht“, so Franz-Georg Wenner vom Magazin Index-Radar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.798,50 +1,06%
TecDAX 1.703,00 +0,12%
EUR/USD 1,0714 -0,43%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,80 +8,77%
E.ON 6,43 +4,78%
FMC 74,94 +2,49%
MERCK 92,66 -0,86%
HEID. CEMENT 84,03 -0,43%
Henkel VZ 106,48 -0,37%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,16%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,56%
Polar Capital Fund AF 102,45%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.