Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Langstreckenflüge fallen aus - Lufthansa gibt sich optimistisch

Berlin Langstreckenflüge fallen aus - Lufthansa gibt sich optimistisch

Am vierten Tag des Pilotenstreiks rechnet die Lufthansa trotz Flugausfällen mit einem geordneten Ablauf an den Flughäfen. Der Sonderflugplan werde stabil abgeflogen, sagte ein Unternehmenssprecher.

Berlin. Am vierten Tag des Pilotenstreiks rechnet die Lufthansa trotz Flugausfällen mit einem geordneten Ablauf an den Flughäfen. Der Sonderflugplan werde stabil abgeflogen, sagte ein Unternehmenssprecher. Insgesamt fallen heute 137 Flüge aus. Die Vereinigung Cockpit verlangt für die rund 5400 Piloten der Gesellschaften Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings Tariferhöhungen von insgesamt 22 Prozent. Die Fluggesellschaft bot zuletzt 4,4 Prozent in zwei Stufen bis Mitte 2018 und will einen Schlichter einschalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 103,07%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.