Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lebensmitterhersteller ruft „Knusper Dinos“ zurück

Visbek Lebensmitterhersteller ruft „Knusper Dinos“ zurück

Der Lebensmittelhersteller Plukon im niedersächsischen Visbek hat seine Hähnchensnacks „Knusper Dinos, tiefgefroren“ zurückgerufen.

Visbek. Der Lebensmittelhersteller Plukon im niedersächsischen Visbek hat seine Hähnchensnacks „Knusper Dinos, tiefgefroren“ zurückgerufen. Es sei nicht auszuschließen, dass sich in einzelnen „Dinos“ Kunststoffstücke befinden, teilte das Unternehmen mit. Betroffen seien die Pakete mit Haltbarkeitsdatum 17. Februar 2017 mit der Kontrollnummer „DE NI 10000 EG“. Das Produkt sei in Netto-Märkten in Schleswig Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Baden-Württemberg und im nördlichen Bayern angeboten worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.425,00 -0,34%
TecDAX 2.076,50 +0,49%
EUR/USD 1,0904 -0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,28 +1,83%
INFINEON 19,06 +0,99%
LINDE 162,63 +0,98%
E.ON 7,15 -1,37%
SAP 92,23 -0,99%
THYSSENKRUPP 22,49 -0,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 129,07%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 120,39%
Fidelity Funds Glo AF 107,45%
First State Invest AF 99,04%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.