Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Linke beantragt Aktuelle Stunde zu „Paradise Papers“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Linke beantragt Aktuelle Stunde zu „Paradise Papers“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:42 10.11.2017
Berlin

Die Linke hat eine Aktuelle Stunde im Bundestag zu den „Paradise Papers“ mit Enthüllungen über Steuervermeidung in großem Stil beantragt. Wenn Konzerne und Millionäre sich um die Beteiligung an den Kosten der Allgemeinheit drücken, müsse man das diskutieren, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer Jan Korte der dpa. Die „Süddeutsche Zeitung“ hatte mit einem internationalen Recherchenetzwerk umfangreiche Daten zu Steuerflucht mit Hilfe von Steueroasen ausgewertet und darüber berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Verkehrsministerkonferenz in Wolfsburg setzen die Vertreter von Bund und Ländern heute ihre Gespräche fort.

10.11.2017

Der Flughafen Hamburg ist am Abend gut eine Stunde lang gesperrt worden, weil zwei Personen das Rollfeld betreten hatten.

09.11.2017

Der Flughafen Hamburg ist nach einer rund einstündigen Sperrung am Donnerstagabend wieder geöffnet worden.

09.11.2017