Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen soll teils an Länder fließen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen soll teils an Länder fließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 16.04.2016
Anzeige
Berlin

Von den Mehreinnahmen bei der geplanten Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen soll nicht nur der Bund profitieren. Da etwa acht Prozent des Netzes nicht in seiner Zuständigkeit liegen, sollen dortige Einnahmen nach Abzug von Systemkosten den jeweiligen Ländern ausgezahlt werden. Dies dürfte vor allem Ortsdurchfahrten betreffen. Das geht aus einem Gesetzentwurf des Verkehrsministeriums hervor. Die für 2018 geplante Maut-Ausdehnung auf alle Bundesstraßen soll zwei Milliarden Euro pro Jahr extra einbringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

ZDF-Intendant Thomas Bellut hat dem Fernsehmoderator Jan Böhmermann in der Beleidigungsaffäre die volle rechtliche Unterstützung des Senders zugesichert.

16.04.2016

Die Entscheidung der Bundesregierung, ein Strafverfahren gegen Jan Böhmermann wegen Beleidigung des türkischen Staatschefs Erdogan zuzulassen, spaltet die Gemüter.

16.04.2016

Der Start des Fahrdienstvermittlers Uber in Buenos Aires hat zu einem Verkehrschaos geführt. Mehrere Hundert Taxis blockierten aus Protest 25 Verkehrs-Knotenpunkte in der Stadt.

16.04.2016
Anzeige