Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Luftfahrtexperten am Untersuchungszentrum eingetroffen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Luftfahrtexperten am Untersuchungszentrum eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 05.08.2015
Toulouse

Luftfahrtexperten sollen in Südfrankreich die Herkunft des mysteriösen Flugzeugwrackteils aus dem Indischen Ozean klären. Der Chef der malaysischen Luftfahrtbehörde traf bereits am Untersuchungszentrum des französischen Verteidigungsministeriums in Balma bei Toulouse ein. Auch Experten aus Frankreich und Australien sollen die auf der französischen Insel La Réunion entdeckte Flügelklappe untersuchen. Australiens Infrastrukturminister Warren Truss rechnet mit rascher Gewissheit, ob das Wrackteil tatsächlich vom verschwundenen Malaysia-Airlines-Flug MH370 stammt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 5.08.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

05.08.2015

BMW will nach Informationen des „Handelsblatts“ sein Angebot bei Elektroautos ausbauen.

05.08.2015

Das russische Einfuhrverbot für Lebensmittel aus der EU und den USA kostet die deutsche Landwirtschaft Hunderte Millionen Euro.

05.08.2015