Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Lufthansa-Maschine entgeht nur knapp Zusammenstoß mit Drohne
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Lufthansa-Maschine entgeht nur knapp Zusammenstoß mit Drohne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 20.03.2016
Anzeige
Frankfurt/Los Angeles

Eine Maschine der Lufthansa ist beim Landeanflug auf den internationalen Flughafen in Los Angeles beinahe mit einer Drohne zusammengestoßen. Der Zwischenfall ereignete sich um 13.34 Uhr Ortszeit (21.34 Uhr MEZ) in einer Höhe von rund 1500 Metern.

Der Kapitän habe den Airbus A380 aber sicher gelandet, teilte ein Lufthansa-Sprecher in Frankfurt mit. Die Drohne sei aus dem Cockpit zu sehen gewesen, weil sie nur 60 Meter über dem Flugzeug unterwegs war, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter Finanzexperten ist zurzeit häufig vom „Helikoptergeld“ die Rede. Die Idee: Um die Wirtschaft anzukurbeln verschenken die Zentralbanken Geld, zum Beispiel direkt an die Bürger. Holger Schmieding von der Berenberg Bank hält das Konzept für gefährlich.

21.03.2016

Im Milliardengeschäft mit Kosmetik gilt das Geschäft mit Teenagern als Wachstumstrend. Make-up, Lippenstift & Co. sind bei jungen Mädchen gefragt. Experten sehen darin den Wunsch nach mehr Individualität. Die Industrie freut's.

21.03.2016

Seit zwölf Jahren steht sie wie Parmaschinken und andere regionale Spezialitäten unter EU-Schutz: Thüringens Bratwurst. Mit dem Start in die Grillsaison brutzelt sie wieder auf Holzkohlerosten - nicht nur in dem ostdeutschen Bundesland.

21.03.2016
Anzeige