Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Lufthansa-Streiks bremsen Flughafenbetreiber Fraport
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Lufthansa-Streiks bremsen Flughafenbetreiber Fraport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 15.01.2016
Der Arbeitskampf der LH-Mitarbeiter hat sich deutlich auf die Umsätze ausgewirkt. Quelle: Fredrik von Erichsen/archiv
Anzeige
Frankfurt

Die Lufthansa-Streiks haben die Wachstumspläne des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport 2015 merklich gebremst.

Mit einem Plus von 2,5 Prozent auf gut 61 Millionen Fluggäste kam Deutschlands größter Flughafen zwar auf einen neuen Jahresrekord. Allerdings verfehlte das Unternehmen seine eigenen Ziele: Erst Anfang November hatte Vorstandschef Stefan Schulte seine Prognose für das Passagierwachstum um einen Prozentpunkt auf 3 bis 4 Prozent angehoben und auch für den Gewinn die Latte höher gelegt. Auch im Dezember fiel die Entwicklung mit einem Zuwachs von 2,1 Prozent nicht besser aus.

Im Cargo-Geschäft stand im letzten Monat ein Minus von 1,0 Prozent zu Buche, im Gesamtjahr ging das Aufkommen an Fracht und Luftpost um 2,6 Prozent auf 2,1 Millionen Tonnen zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Investmentbank Goldman Sachs will durch Milliardenzahlungen Rechtskonflikte mit US-Behörden um windige Hypotheken-Geschäfte beilegen.

15.01.2016

Die weltgrößte Agrarmesse Grüne Woche öffnet heute für Besucher. Bis zum 24. Januar präsentieren 1660 Aussteller aus Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau ihre Produkte.

15.01.2016

Autofahrer, die sich für den Kauf eines Elektroautos entscheiden, sollen nach Vorstellungen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel eine staatliche Prämie von 5000 Euro erhalten.

15.01.2016
Anzeige