Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 21.09.2017
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Lufthansa bietet nicht für die Langstreckenjets des insolventen Konkurrenten Air Berlin. Sein Unternehmen habe ein Angebot über die 38 bereits angemieteten Mittelstrecken-Maschinen und 20 bis 40 weitere Flugzeuge abgegeben, nicht aber für die Langstrecke, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Damit würden viele Arbeitsplätze gerettet, die bei der Tochter Eurowings weiter bestehen sollen. Heute will der Gläubigerausschuss der Air Berlin über die Zukunft der Fluggesellschaft beraten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lufthansa will vom insolventen Konkurrenten Air Berlin keine Langstreckenjets übernehmen.

21.09.2017

Der schwächelnde Smartphone-Anbieter HTC tritt in einem 1,1 Milliarden Dollar schweren Deal einen Teil seiner Mitarbeiter an Google ab.

21.09.2017

Die Ökostrom-Umlage könnte nach Berechnungen der Denkfabrik Agora Energiewende 2018 leicht fallen.

21.09.2017
Anzeige