Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Lufthansa konkretisiert Angebot für Teile von Air Berlin
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Lufthansa konkretisiert Angebot für Teile von Air Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 23.08.2017
Anzeige
Berlin/Frankfurt

Bei der ersten Sitzung des Gläubigerausschusses von Air Berlin hat die Lufthansa ihr Angebot für Teile der insolventen Fluggesellschaft konkretisiert. Man biete für die Touristiktochter Niki und weitere Teile der Gesellschaft, nicht aber für das komplette Unternehmen, hieß es aus Lufthansa-Kreisen. Der Ausschuss hatte sich am Morgen in Berlin konstituiert. Bei dem Treffen ging es zunächst um Formalien. Zudem sollte ein Zeitplan für die nächsten Schritte festgelegt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das fünfköpfige Gläubiger-Gremium der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin kommt an diesem Mittwoch das erste Mal zusammen. Zunächst soll es um Formalien gehen, wie die Fortsetzung des Flugbetriebs. Über den Käufer wird noch nicht entschieden, berichtet ein Insider.

23.08.2017

Die Automobilbranche in Deutschland hält die Maßnahmen zur Luftverbesserung in Städten vorerst für ausreichend.

23.08.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.08.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

23.08.2017
Anzeige