Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lufthansa sucht Lösung im Dauerkonflikt mit Piloten

Frankfurt/Main Lufthansa sucht Lösung im Dauerkonflikt mit Piloten

Nach einer sechstägigen Streikwelle will die Lufthansa die Piloten mit einem verbesserten Angebot zurück an den Verhandlungstisch holen.

Frankfurt/Main. Nach einer sechstägigen Streikwelle will die Lufthansa die Piloten mit einem verbesserten Angebot zurück an den Verhandlungstisch holen. Die Airline bietet eine Erhöhung der Bezüge in zwei Stufen um insgesamt 4,4 Prozent und zusätzlich eine Einmalzahlung an. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit kündigte an, den Vorschlag zu prüfen. Noch seien Fragen offen „Wir wissen noch nicht einmal, ob wir es als Angebot werten können“, sagte ein VC-Sprecher. Heute strich Lufthansa wegen des Pilotenstreiks noch einmal 890 Flüge.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.432,00 -0,05%
TecDAX 2.094,25 +0,05%
EUR/USD 1,0896 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 164,24 +1,63%
DT. POST 32,90 +1,51%
VOLKSWAGEN VZ 145,35 +0,80%
HEID. CEMENT 84,89 -2,27%
FMC 81,33 -1,41%
RWE ST 15,17 -1,40%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 131,97%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 121,34%
Polar Capital Fund AF 113,66%
Fidelity Funds Glo AF 109,13%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.