Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt MH370-Ermittler wollen morgen neuen Zwischenbericht vorlegen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt MH370-Ermittler wollen morgen neuen Zwischenbericht vorlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 07.03.2016
Anzeige
Kuala Lumpur

Zum Verschwinden der Malaysia-Airlines-Boeing vor zwei Jahren wollen die internationalen Ermittler morgen einen neuen Zwischenbericht vorlegen. Dann jährt sich die bis heute ungeklärten Tragödie zum zweiten Mal. An Bord von Flug MH370 waren 239 Menschen. Die Maschine verschwand auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking. Das Wrack wird im Indischen Ozean vermutet. Vor einem Jahr hatten die Ermittler in einem Zwischenbericht Spekulationen zurückgewiesen, der Pilot habe die Maschine ins Verderben gelenkt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Mann, der die erste E-Mail verschickt und die Adressen mit dem „@“-Zeichen erfunden hat, ist tot. Ray Tomlinson starb im Alter von 74 Jahren.

07.03.2016

Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hat sich ein neues Wachstumsmodell verschrieben. Für die notwendigen Reformen muss das Land nun aber tief in die Tasche greifen.

08.03.2016

VW will die Anlegerklagen im Zuge der Abgas-Affäre mit einem gebündelten Sammelverfahren vor Gericht schnell aus der Welt schaffen.

07.03.2016
Anzeige