Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt MS804: Suche nach Flugschreibern der Egyptair-Maschine dauert an
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt MS804: Suche nach Flugschreibern der Egyptair-Maschine dauert an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 23.05.2016
Anzeige
Kairo

Die Flugschreiber der über dem Mittelmeer abgestürzten Egyptair-Maschine sind nach wie vor verschollen. Die Suche nach den zwei Blackboxes sei sehr schwierig, hieß es aus Kreisen der Untersuchungskommission zum Absturz in Kairo. Das Suchgebiet sei mehr als 74 Quadratkilometer groß und an manchen Stellen bis zu 3000 Meter tief. Der Egyptair-Flug MS804 war am frühen Donnerstagmorgen mit 66 Menschen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo über dem östlichen Mittelmeer abgestürzt. Suchmannschaften bargen Trümmer sowie Körperteile der Opfer. Die Unfallursache ist bislang unbekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der schwächelnde Containerhandel mit China hat den Hamburger Hafen weiter ausgebremst.

24.05.2016

Der französische Versicherer Axa will sich nicht mehr an der Finanzierung der Tabakindustrie beteiligen und schlägt entsprechende Aktienpakete los.

24.05.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.05.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

23.05.2016
Anzeige