Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Maas drängt Union im Dieselskandal zu Musterklagemöglichkeit
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Maas drängt Union im Dieselskandal zu Musterklagemöglichkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 31.07.2017
Anzeige
Berlin

Mit Blick auf den Dieselskandal der deutschen Automobilindustrie hat Bundesjustizminister Heiko Maas der Union einen Zickzackkurs beim Verbraucherschutz vorgeworfen. Maas sagte, eine Musterfeststellungsklage, an der sich mehrere Verbraucher gemeinsam beteiligen können, „könnte den Autokäufern in Deutschland bereits offenstehen, wenn CDU/CSU sie nicht in der laufenden Wahlperiode blockiert hätten“. Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung soll das Kraftfahrtbundesamt auf Betreiben der Autoindustrie Untersuchungsberichte zum Abgas-Skandal geschönt haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein etwa 70 Jahre altes Poster zum Filmklassiker „Casablanca“ ist in Dallas für umgerechnet mehr als 400 000 Euro versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus Heritage Auctions mit.

31.07.2017

App-gelöst: Da mit speziellen Programmen die rigiden Internet-Sperren in China umgangen werden konnten, hat Apple diese Anwendungen nun aus dem chinesischen App-Store gelöscht. Die Volksrepublik ist für die Kalifornier der wichtigste Markt nach den USA.

30.07.2017

In vielen Ländern Europas soll in den nächsten Jahrzehnten der Elektroantrieb die Straßen dominieren. Ein mittelfristiges Zulassungsverbot für Verbrennungsmotoren wird vielerorts diskutiert. Ein Modell, das sich Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries so bald nicht in Deutschland vorstellen kann.

30.07.2017
Anzeige