Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Maaßen rechtfertigt Anzeigen im Zusammhang mit Netzpolitik.org

Berlin Maaßen rechtfertigt Anzeigen im Zusammhang mit Netzpolitik.org

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat seine Anzeigen im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen Netzpolitik.org verteidigt.

Berlin. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat seine Anzeigen im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen Netzpolitik.org verteidigt. Er müsse die Arbeitsfähigkeit seines Hauses im Kampf gegen Extremismus und Terrorismus sicherstellen, sagte er der „Bild am Sonntag“. Deshalb habe er Anzeigen gegen Unbekannt erstatten müssen. Die Ermittlungen wegen Landesverrats ruhen aktuell. Dazu wollte Maaßen nichts sagen. Netzpolitik.org hatte im Zusammenhang mit Berichten auch Verfassungsschutz-Informationen veröffentlicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.468,50 +1,41%
TecDAX 2.709,75 +0,97%
EUR/USD 1,2222 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 26,24 +4,54%
FRESENIUS... 66,84 +2,42%
BMW ST 94,86 +2,30%
MERCK 89,72 -0,27%
HEID. CEMENT 92,52 -0,24%
DT. TELEKOM 14,45 +0,03%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
Bellevue Funds (Lu AF 123,30%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%
Baring Russia Fund AF 104,35%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.