Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Mainzer Landtag debattiert in Sondersitzung über Hahn-Krise
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Mainzer Landtag debattiert in Sondersitzung über Hahn-Krise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 07.07.2016
Anzeige
Mainz

Der rheinland-pfälzische Landtag kommt heute zu einer Sondersitzung zusammen, um über die Krise beim geplanten Verkauf des Flughafens Hahn zu diskutieren. Die Sitzung wurde von der CDU beantragt.

Der für den Verkauf zuständige Innenminister Roger Lewentz (SPD) hat angekündigt, es zeichne sich ein Abbruch des Verkaufs an das chinesische Unternehmen SYT ab. Ein Besuch von Staatssekretär Randolf Stich in Shanghai habe ergeben, dass SYT noch nicht einmal die Unterlagen für eine Genehmigung des Kaufs bei der zuständigen Behörde eingereicht habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Aufklärung des Abgasskandals in der Autobranche nimmt heute ein Untersuchungsausschuss des Bundestags die Arbeit auf.

07.07.2016

Im Streit um die Bund-Länder-Finanzen und die Aufteilung der Flüchtlingskosten hat Kanzlerin Angela Merkel auch mit ihrer eigenen Unionsspitze noch keine Lösung gefunden.

07.07.2016

Die Unionsspitze hat bei ihrem Treffen im Kanzleramt keine Lösungen im Streit um die Bund-Länder-Finanzen sowie die Aufteilung der Flüchtlingskosten gefunden.

07.07.2016
Anzeige