Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Manager von Stall-Reinigungsfirma bleiben in Haft
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Manager von Stall-Reinigungsfirma bleiben in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 11.08.2017
Anzeige
Amsterdam

Zwei mutmaßliche niederländische Schlüsselfiguren des Skandals um mit Fipronil belastete Eier bleiben vorerst in Untersuchungshaft. Die beiden Chefs des Unternehmens Chickfriend aus der Nähe von Utrecht sollten weiter vernommen werden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Am Montag müsse dann über eine mögliche Verlängerung der Untersuchungshaft entschieden werden. Die Männer waren unter anderem wegen des Verdachts der Gefährdung der öffentlichen Gesundheit festgenommen worden. Ihr Unternehmen soll ein Reinigungsmittel mit dem Insektizid Fipronil ausgeliefert haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die BASF-Tochter Wintershall hat den Streit um die Ölförderung mit dem libyschen staatlichen Ölkonzern NOC vorerst beigelegt.

11.08.2017

Der frühere Drogerieunternehmer Anton Schlecker hat in den Jahren vor der Insolvenz zahlreiche Grundstücke an seine beiden Kinder Meike und Lars übertragen.

11.08.2017

Die EU-Kommission will ein Ministertreffen zum Fipronil-Skandal erst am 26. September abhalten.

11.08.2017
Anzeige