Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Mann findet Flughafen-Sicherheitsdaten auf der Straße
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Mann findet Flughafen-Sicherheitsdaten auf der Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 29.10.2017
Anzeige
London

Ein Arbeitsloser hat einen Datenträger mit sicherheitsrelevanten Angaben zum Flughafen Heathrow auf der Straße in London gefunden. Wie der „Sunday Mirror“ berichtet, waren auf dem USB-Stick unverschlüsselt 2,5 Gigabyte sensible Daten gespeichert. Ein Flughafen-Sprecherin bestätigte den Vorfall auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Auf dem Stick waren der Zeitung zufolge unter anderem Informationen zu Standorten von Überwachungskameras, zu genauen Zeiten von Polizeipatrouillen oder auch zur Route, die der Wagen von Königin Elizabeth II. zum Flughafen nimmt, gespeichert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Plant der Rheinmetall-Konzern eine Fabrik für 1000 Panzer in der Türkei? Firmenchef Papperger dementiert: Exportgenehmigungen gibt es derzeit nicht und Eigenentwicklungen im Ausland würden viel zu lange dauern.

29.10.2017

Plant der Rheinmetall-Konzern eine Fabrik für 1000 Panzer in der Türkei? Firmenchef Papperger dementiert: Exportgenehmigungen gibt es derzeit nicht und Eigenentwicklungen im Ausland würden viel zu lange dauern.

29.10.2017

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Deutschen Umweltpreis an drei Naturschützer und zwei Unternehmer überreicht.

29.10.2017
Anzeige