Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Marilyn Monroes letzte Villa steht zum Verkauf

Los Angeles Marilyn Monroes letzte Villa steht zum Verkauf

Die Villa, in der Marilyn Monroe vor 55 Jahren tot aufgefunden wurde, steht zum Verkauf. 6,9 Millionen Dollar soll der künftige Besitzer nach Angaben der Maklerfirma Mercer Vine dafür bezahlen.

Los Angeles. Die Villa, in der Marilyn Monroe vor 55 Jahren tot aufgefunden wurde, steht zum Verkauf. 6,9 Millionen Dollar soll der künftige Besitzer nach Angaben der Maklerfirma Mercer Vine dafür bezahlen. Das im spanischen Stil erbaute Haus befindet sich in Brentwood, einem noblen Stadtteil von Los Angeles. Das 1929 gebaute Haus mit vier Schlafzimmern, einem Pool und großem Garten liegt am Ende einer ruhigen Sackgasse, hinter einer hohen Mauer versteckt. Der Zeitschrift „Variety“ zufolge hatte Monroe das Haus nur wenige Monate vor ihrem Tod gekauft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.011,00 +0,12%
TecDAX 2.519,00 +0,20%
EUR/USD 1,1763 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
Allianz Global Inv AF 114,04%
WSS-Europa AF 113,41%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.