Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Massive Feinstaubbelastung trotz Alarms in Stuttgart
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Massive Feinstaubbelastung trotz Alarms in Stuttgart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 19.01.2016
Anzeige
Stuttgart

An einer der Hauptverkehrsachsen in Stuttgart ist der Feinstaubgrenzwert am ersten Tag des Feinstaubalarms für Autos massiv überschritten worden. Von den gesundheitsschädlichen Partikeln seien durchschnittlich 89 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen worden, teilte die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz mit. Der EU-Grenzwert liegt bei 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft. Weil der Deutsche Wetterdienst für die gesamte Woche einen schlechten Luftaustausch vorhergesagt hat, hatte Stuttgart als erste deutsche Stadt Feinstaubalarm ausgerufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frankfurt/Main(dpa) - Das Landgericht Frankfurt hat die umstrittenen Rabattaktionen des Internet-Dienstleisters myTaxi verboten.

19.01.2016

Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Januar eingetrübt.

19.01.2016

Alte Äpfel, zuviele Kalorien, Skandale und enorme Umweltschäden - Ernährungsexperten lassen auf der DLD kein gutes Haar an der Lebensmittelindustrie. Sie müsse endlich umgebaut werden.

19.01.2016
Anzeige