Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Massive Feinstaubbelastung trotz Alarms in Stuttgart

Stuttgart Massive Feinstaubbelastung trotz Alarms in Stuttgart

An einer der Hauptverkehrsachsen in Stuttgart ist der Feinstaubgrenzwert am ersten Tag des Feinstaubalarms für Autos massiv überschritten worden.

Stuttgart. An einer der Hauptverkehrsachsen in Stuttgart ist der Feinstaubgrenzwert am ersten Tag des Feinstaubalarms für Autos massiv überschritten worden. Von den gesundheitsschädlichen Partikeln seien durchschnittlich 89 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen worden, teilte die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz mit. Der EU-Grenzwert liegt bei 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft. Weil der Deutsche Wetterdienst für die gesamte Woche einen schlechten Luftaustausch vorhergesagt hat, hatte Stuttgart als erste deutsche Stadt Feinstaubalarm ausgerufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.