Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Massive Kritik nach Dieselgipfel - Forderungen an Autobauer

Berlin Massive Kritik nach Dieselgipfel - Forderungen an Autobauer

Die beim Dieselgipfel zugesagten Nachbesserungen zur Schadstoff-Senkung haben scharfe Kritik und weitergehende Forderungen ausgelöst.

Berlin. Die beim Dieselgipfel zugesagten Nachbesserungen zur Schadstoff-Senkung haben scharfe Kritik und weitergehende Forderungen ausgelöst. Die Automobilbranche müsse von ihrem hohen Ross herunter kommen und ihrer Verantwortung für die Gesellschaft gerecht werden, sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder der „Passauer Neuen Presse“. Justizminister Heiko Maas sagte der „Bild“-Zeitung, für die Industrie beginne die Bewährungszeit. Beim Dieselgipfel hatten die Autobauer neue Abgas-Software für 5,3 Millionen Autos zugesagt. Zusätzliche Umbauten am Motor, die teurer wären, lehnte die Branche aber ab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.011,50 +0,13%
TecDAX 2.519,25 +0,21%
EUR/USD 1,1770 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,49 +3,38%
RWE ST 21,26 +1,27%
LINDE 175,21 +0,89%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,49 -1,27%
HEID. CEMENT 84,02 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.