Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medienrechtler sieht Fall Böhmermann fürs Verfassungsgericht

Karlsruhe Medienrechtler sieht Fall Böhmermann fürs Verfassungsgericht

Der Fall Jan Böhmermann hat nach Einschätzung des Hamburger Medienrechtlers Stefan Engels das Zeug, bis vor das Bundesverfassungsgericht zu gehen.

Karlsruhe. Der Fall Jan Böhmermann hat nach Einschätzung des Hamburger Medienrechtlers Stefan Engels das Zeug, bis vor das Bundesverfassungsgericht zu gehen. Am Ende müsse das höchste deutsche Gericht womöglich Grenzen völlig neu definieren, sagte Engels der dpa in Karlsruhe. Sollte es tatsächlich zu einer Anklage des Satirikers wegen Beleidigung des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan kommen, werde es im Kern darum gehen, ob Böhmermann die Grenze zur Herabwürdigung eines Menschen überschritten habe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.204,50 +0,01%
TecDAX 2.031,25 +0,03%
EUR/USD 1,0727 -0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 205,27 +1,45%
MERCK 105,57 +1,37%
BASF 92,69 +0,94%
DAIMLER 69,09 -4,28%
DT. BANK 15,86 -1,87%
VOLKSWAGEN VZ 135,42 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 125,74%
Morgan Stanley Inv AF 109,66%
Fidelity Funds Glo AF 102,88%
First State Invest AF 97,28%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.