Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Mehdorn konkretisiert Pläne für Flughafen-Teileröffnung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Mehdorn konkretisiert Pläne für Flughafen-Teileröffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 23.06.2013
Anzeige
Berlin

Möglich wäre der Betrieb mit zwei kleinen Airlines, 1500 Fluggästen und bis zu acht Flugzeugen am Tag. So könne man testen, wie etwa die Gepäckabfertigung, die Sicherheitskontrolle und die Feuerwehr funktionierten. Widerstände aus der Politik gegen die Pläne wies Mehdorn zurück: Es werde eine Entscheidung der Geschäftsführung sein und kein politischer Beschluss.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem schweren Busunglück in der Nähe der ostspanischen Stadt Alicante sind am Abend 38 Menschen verletzt worden, sechs von ihnen schwer. Der Bus war aus noch unbekannter Ursache auf einer Ringautobahn von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen, berichteten spanische Medien.

23.06.2013

Der Bauernverband befürchtet noch höhere Verluste für die Landwirte in den deutschen Hochwassergebieten und macht sich für schnelle Soforthilfen stark.„Ich schließe nicht aus, dass bei der Schlussbilanz der derzeit geschätzte Schaden von 430 Millionen Euro weiter nach oben verändert werden muss“, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied der Nachrichtenagentur dpa vor dem Deutschen Bauerntag in der kommenden Woche in Berlin.

24.06.2013

Bei ihrem jüngst beschlossenen Abbau von rund 5200 Stellen will die Commerzbank nach Worten von Personalvorstand Ulrich Sieber ältere Mitarbeiter halten.Die Abfindungsregeln für langjährige Mitarbeiter seien daher weniger attraktiv als in früheren Programmen, sagte Sieber der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ und fügte hinzu: „Wir brauchen Erfahrungswissen, deshalb wollen wir auch ältere Mitarbeiter im Unternehmen halten.

24.06.2013
Anzeige