Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Mehrere Verletzte nach Turbulenzen bei Malaysia Airlines-Flug
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Mehrere Verletzte nach Turbulenzen bei Malaysia Airlines-Flug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 05.06.2016
Anzeige

Kuala Lumpur (dpa) – An Bord einer Maschine der malaysischen Fluglinie Malaysia Airlines sind bei Turbulenzen mehrere Menschen verletzt worden. Flug MH1 von London nach Kuala Lumpur sei über dem Golf von Bengalen in Turbulenzen geraten, teilte Malaysia Airlines mit. Aufgrund eines kurzen Momentes von schweren Turbulenzen seien einige Passagiere leicht verletzt worden, so die Flugline. Das Flugzeug landete sicher in der malaysischen Hauptstadt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kuka gilt als ein Aushängeschild für Robotertechnik aus Deutschland. Unternehmenschef Reuter will Vorbehalte gegen eine mögliche Übernahme durch chinesische Investoren ausräumen. Er kann sich aber auch eine andere Lösung für sein Unternehmen vorstellen.

06.06.2016

Eine Software-Panne hat Kunden der Deutschen Bank in Atem gehalten. Etliche Menschen klagten, sie kämen nicht an ihr Geld. Am Wochenende gibt das Institut Entwarnung.

06.06.2016

Die Diesel-Krise hatte anfangs für Unruhe unter VW-Besitzern gesorgt: Verlieren ihre Autos jetzt an Wert? Bislang bewegen sich die Preise kaum, doch die Gefahr eines Wertverlusts ist noch nicht ganz gebannt.

07.06.2016
Anzeige