Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mehrjährige Haftstrafe für kritische Journalisten in der Türkei

Istanbul Mehrjährige Haftstrafe für kritische Journalisten in der Türkei

Im Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei sind der Chefredakteur und der Hauptstadtbüroleiter der Zeitung „Cumhuriyet“ zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

Istanbul. Im Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei sind der Chefredakteur und der Hauptstadtbüroleiter der Zeitung „Cumhuriyet“ zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Chefredakteur Can Dündar erhielt fünf Jahre und zehn Monate Haft, Korrespondent Erdem Gül fünf Jahre. Das Gericht in Istanbul befand beide Journalisten der Veröffentlichung geheimer Dokumente für schuldig. Vor dem Urteil schoss ein Attentäter vor dem Gericht auf Dündar, der aber unverletzt blieb. Dündar machte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mitverantwortlich für den Angriff.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.596,50 -1,37%
TecDAX 2.227,75 -1,75%
EUR/USD 1,1343 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,41 +2,24%
LUFTHANSA 19,21 +0,88%
ALLIANZ 174,08 -0,25%
CONTINENTAL 190,40 -3,80%
E.ON 8,61 -3,68%
RWE ST 18,20 -3,29%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 134,03%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 109,98%
Fidelity Funds Glo AF 98,96%
NORDINTERNET AF 92,47%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.