Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Mehrjährige Haftstrafe für kritische Journalisten in der Türkei

Istanbul Mehrjährige Haftstrafe für kritische Journalisten in der Türkei

Im Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei sind der Chefredakteur und der Hauptstadtbüroleiter der Zeitung „Cumhuriyet“ zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

Istanbul. Im Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei sind der Chefredakteur und der Hauptstadtbüroleiter der Zeitung „Cumhuriyet“ zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Chefredakteur Can Dündar erhielt fünf Jahre und zehn Monate Haft, Korrespondent Erdem Gül fünf Jahre. Das Gericht in Istanbul befand beide Journalisten der Veröffentlichung geheimer Dokumente für schuldig. Vor dem Urteil schoss ein Attentäter vor dem Gericht auf Dündar, der aber unverletzt blieb. Dündar machte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mitverantwortlich für den Angriff.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.576,50 +0,29%
TecDAX 2.645,25 +0,82%
EUR/USD 1,2218 -0,54%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 222,70 +1,55%
INFINEON 21,35 +1,43%
MÜNCH. RÜCK 198,60 +1,38%
FMC 81,26 -3,88%
E.ON 8,84 -1,06%
VOLKSWAGEN VZ 169,58 -1,04%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.