Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Meinungsstudie in G-20-Staaten: Clinton soll Präsidentin werden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Meinungsstudie in G-20-Staaten: Clinton soll Präsidentin werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 23.03.2016

Washington (dpa) – Hillary Clinton soll US-Präsidentin werden – zumindest wenn es nach den Menschen in den 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländern der Erde geht. Eine entsprechende Studie stellte die englischsprachige Global Edition des „Handelsblatts“ zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov vor. Zur Frage, wer der nächste US-Präsident werden soll, waren 35 Prozent der Teilnehmer für Clinton. In 18 Staaten war sie Spitzenreiterin. Mit neun Prozent landete Donald Trump weit abgeschlagen auf Platz zwei. Nur in Russland konnte er seine Clinton überholen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 22.03.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

22.03.2016

Der Flughafen der US-Stadt Denver im Bundesstaat Colorado ist zum Teil evakuiert worden. Es handele sich um einen Bereich auf zwei Etagen im Westflügel des Airports, teilte der Flughafen mit.

22.03.2016

Die Wall Street hat den Terroranschlägen in der belgischen Hauptstadt Brüssel weitgehend getrotzt.

22.03.2016