Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Merkel stützt Schäuble: Schuldenabbau vernünftig
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Merkel stützt Schäuble: Schuldenabbau vernünftig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 13.01.2017
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel stützt Finanzminister Wolfgang Schäuble im Koalitionsstreit über die Verwendung des Haushaltsüberschusses. Die Kanzlerin finde den Vorschlag des Finanzministers „vernünftig“, den Überschuss zur Schuldentilgung einzusetzen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Es sei sinnvoll, in guten Haushaltszeiten Schulden zu tilgen, die in schwierigen Zeiten für Konjunkturprogramme aufgenommen worden seien. SPD-Chef Sigmar Gabriel verlangt dagegen, den Überschuss für zusätzliche Investitionen in Schulen und Infrastruktur zu verwenden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von Erholung keine Spur. Chinas Exporte fallen im Dezember unerwartet stark. Schwache globale Nachfrage und drohender Protektionismus unter dem künftigen US-Präsidenten Trump verstärken die Handelsrisiken.

13.01.2017

Rom (dpa) - Der Chef des italienisch-amerikanischen Autokonzerns Fiat Chrysler hat Vorwürfe der Abgasmanipulation und einen Vergleich mit VW scharf zurückgewiesen.

13.01.2017

Rom (dpa) - Der Chef des italienisch-amerikanischen Autokonzerns Fiat Chrysler (FCA) hat Vorwürfe der Abgasmanipulation und einen Vergleich mit Volkswagen scharf zurückgewiesen.

13.01.2017