Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Merkel warnt vor überzogenem Preiskampf bei Lebensmitteln
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Merkel warnt vor überzogenem Preiskampf bei Lebensmitteln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 28.06.2017
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor einem überzogenen Preiskampf bei Lebensmitteln gewarnt. „Niedrige Preise dürfen nicht dazu führen, dass die Produkte zum Schluss überhaupt nicht mehr geschätzt werden und damit auch die dahinter stehende Arbeit“, sagte sie beim Deutschen Bauerntag in Berlin. Erwartungen der Bürger etwa an mehr Umwelt- und Tierschutz seien nachvollziehbar. Dies sei aber „null Komma null Rechtfertigung dafür, den bäuerlichen Berufsstand insgesamt an den Pranger zu stellen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frankreichs sozialliberaler Präsident Emmanuel Macron hat eine weitere Baustelle: Sein Land muss nach einem Medienbericht Milliardenbeträge sparen, um die ausufernde ...

28.06.2017

Schaben, Schimmel, Maden, Mäuse: Kontrolleure haben in bayerischen Bäckereien Hygienemängel entdeckt.

28.06.2017

Mit einer Protestaktion im Kreis Heilbronn haben Atomkraftgegner den Castor-Transport auf dem Neckar zeitweise gestoppt.

28.06.2017