Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Merkel will Kommunen bei Kampf gegen Diesel-Abgase einbinden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Merkel will Kommunen bei Kampf gegen Diesel-Abgase einbinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 01.09.2017
Berlin

Vor dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel mit besonders belasteten Kommunen wächst der Druck für weitere Maßnahmen gegen Luftverschmutzung durch Diesel-Autos. „Die Gespräche am Montag dürfen nicht unverbindlich bleiben“, verlangte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in einem Brief an Merkel. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble brachte ein stärkeres Engagement der Länder ins Spiel. Vier Wochen nach dem ersten Dieselgipfel mit der Autobranche will die Kanzlerin mit Oberbürgermeistern von rund 30 Städten zusammenkommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem ICE nahe Bönen in Nordrhein-Westfalen ist ein Mensch ums Leben gekommen. Dabei handle es sich um den Insassen des Autos, sagte ein Polizei-Sprecher.

01.09.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 1.09.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

01.09.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 1.09.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

01.09.2017