Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Merkel will bei Ökostrom Ausgleich verschiedenster Interessen finden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Merkel will bei Ökostrom Ausgleich verschiedenster Interessen finden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 31.05.2016
Anzeige
Berlin

Vor dem Ökostrom-Gipfel mit den Ländern hat Kanzlerin Angela Merkel die Bedeutung des Netzausbaus für die Energiewende unterstrichen. Energiewende finde nur statt, wenn der Strom, der produziert wird, auch zum Schluss durch eine Leitung dahin transportieren werden kann, wo er gebraucht wird, sagte Merkel in Berlin. Strom, der nicht gebraucht werde, sollte eigentlich nicht produziert werden. Es gelte, beim Treffen mit den Ministerpräsidenten „verschiedenste Interessenausgleiche zu bewältigen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Modeunternehmen sollen den Online-Handel mit ihren Marken künftig komplett über Zalando abwickeln können.

31.05.2016

Ganz allmählich verbessert sich das Bild auf Europas Arbeitsmarkt. In den meisten EU-Staaten ist der Anteil arbeitsloser Männer und Frauen niedriger als noch vor einem Jahr.

01.06.2016

Mehr Licht, mehr Frische und mehr Service: Aldi und Lidl wollen in den nächsten Jahren Milliarden in die Verschönerung ihrer deutschen Filialen stecken. Der Verbraucher lässt ihnen keine andere Wahl.

01.06.2016
Anzeige