Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Merkel will bei Ökostrom Ausgleich verschiedenster Interessen finden

Berlin Merkel will bei Ökostrom Ausgleich verschiedenster Interessen finden

Vor dem Ökostrom-Gipfel mit den Ländern hat Kanzlerin Angela Merkel die Bedeutung des Netzausbaus für die Energiewende unterstrichen.

Berlin. Vor dem Ökostrom-Gipfel mit den Ländern hat Kanzlerin Angela Merkel die Bedeutung des Netzausbaus für die Energiewende unterstrichen. Energiewende finde nur statt, wenn der Strom, der produziert wird, auch zum Schluss durch eine Leitung dahin transportieren werden kann, wo er gebraucht wird, sagte Merkel in Berlin. Strom, der nicht gebraucht werde, sollte eigentlich nicht produziert werden. Es gelte, beim Treffen mit den Ministerpräsidenten „verschiedenste Interessenausgleiche zu bewältigen“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.937,00 +1,50%
TecDAX 1.719,00 +1,09%
EUR/USD 1,0727 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,75 +3,19%
VOLKSWAGEN VZ 124,80 +2,68%
BMW ST 85,55 +2,46%
RWE ST 11,94 -0,42%
E.ON 6,42 -0,40%
FRESENIUS... 68,41 -0,32%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.