Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Milliardenerbin Bettencourt im Alter von 94 Jahren gestorben
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Milliardenerbin Bettencourt im Alter von 94 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 21.09.2017
Paris

Die L'Oréal-Milliardenerbin Liliane Bettencourt ist tot. Sie sei in der Nacht zu Donnerstag im Alter von 94 Jahren gestorben, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Bettencourts Tochter Françoise Bettencourt-Meyers. Bettencourt galt mit einem geschätzten zweisteilligen Milliardenvermögen als reichste Frau der Welt. Die lebenslustige Erbin stand jahrelange im Mittelpunkt von Affären, die in Frankreich viele Schlagzeilen machten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die L'Oréal-Milliardenerbin Liliane Bettencourt ist tot. Sie sei in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 94 Jahren gestorben, berichtet die Nachrichtenagentur AFP ...

21.09.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.09.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

21.09.2017

Angesichts der Kontroverse um etliche Flugstreichungen hat Ryanair-Chef Michael O'Leary schwere Versäumnisse eingeräumt. Grund dafür waren Fehler bei der Urlaubsvergabe. Nun fordert O'Leary, dass Piloten ihren Urlaub verschieben.

21.09.2017